Neun Damen aus dem Turnverein freuen sich, dass Yarisleidis Parra Rivas wieder nach Wiesbaden gezogen ist und die Leitung der Zumba-Gruppe erneut übernommen hat.

Jeden Montag um 18:00 Uhr treffen sie sich nun in der Sporthalle der Johann-Hinrich-Wichern-Schule zum einstündigen Training bei flotter Musik; von Fachleuten wird Zumba als anspruchsvolles Ganzkörper-Training eingeschätzt. Dabei ist Zumba eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen.

Auch wenn diese Veranstaltung als sogenannter Kurs durchgeführt wird, sind neue Mitstreiterinnen natürlich jederzeit gerne gesehen.